Knaus (Wohnzelle) - aussen & Keller

  • 16.07.2019 - Kunststoff-Eckstück hinten rechts mit Glasfaser und Epoxy repariert (der bachbett-ähnliche Weg mit seinen grossen Steinen war grenzwertig)
  • 12.05.2019 - Stabilisations-Stange für Sonnen-Markise montiert (sollte zu einer besseren Wind-Festigkeit führen)
  • 14.02.2019 - Gebrochene Kunststoff-Schlösser der Sonnen-Markise durch neue ersetzt (Kunststoff hat sich zersetzt)
  • 03.08.2018 - Kunststoff-Eckstück hinten links mit Fiberglas nochmals repariert und verstärkt (Parkschaden??)
  • 01.04.2018 - Zerrissene bzw. gebrochene Sonnen-Markise demontiert, Stoff genäht, Alu-Teil schweissen lassen (ein stundenlanger Platzregen war zuviel für diese Leichtkonstruktion)
  • 22.12.2017 - Kellerboden links mit Winkeleisen verstärkt (wir haben immer noch zu viel 'Plunder' dabei)
  • 22.11.2017 - Verlorenes Kunststoff-Seitenteil vorne rechts herstellen lassen. Eckstück hinten links und Eckstück vorne rechts reparieren lassen (Spuren von unserem Ausflug auf den Altiplano von Bolivien)
  • 03.10.2017 - Kunststoff-Eckstück hinten links und hinteres Abschluss-Stück mit Glasfaser und Epoxy reparieren lassen (beim 48'000km-Service unterschätzt der Mechaniker die Länge des Fahrzeugs und verdrückt die Kunststoff-Teile)
  • 08.06.2017 - Leck vorne links im Camper-Dach mit Silikon abgedichtet (dazu alle Kunststoff-Abdeckungen links/vorne demontiert; versteckter Fabrikations-Mangel entdeckt)
  • 08.06.2017 - Kunststoff-Eckstück hinten links mit Glasfaser und Epoxy repariert (Chilene parkierte auf Tuchfühlung)
  • 22.04.2017 - Steinschlag-Löcher am Unterboden mit Glasfaser und Epoxy repariert
  • 01.03.2017 - Kunststoff-Eckstück hinten rechts mit Glasfaser und Epoxy repariert (Selbstunfall)
  • 30.01.2017 - Kunststoff-Eckstück vorne links mit Glasfaser und Epoxy repariert (das Eckstück vorne rechts wurde bereits früher auf Garantie ausgetauscht)
  • 25.12.2016, 17.03.2017 - Leck vorne links im Camper-Dach mit Silikon abgedichtet (Knaus hat werkseitig eine Dichtigkeits-Garantie von 5 Jahren, sofern man die Dichtigkeit jährlich durch eine Knaus-Werkstatt überprüfen lässt; leider gibt es keine Knaus-Werkstatt in Südamerika - Pech für uns)
  • 16.12.2016 - Schweres Kunststoff-Abdecknetz für Deckblache der Mountain-Bikes gebastelt (die starken Winde lassen die Blache knattern und uns nicht schlafen)
  • 06.12.2016 - Gummi-Kotflügel für Einstiegsstufe gebastelt und montiert (die Steine nagen unerbittlich an der Alu-Stufe)