Sapucai - Eisenbahnmuseum

17.05.2018

Wieder zurück in Asunción entschliessen wir uns noch zu einer kleinen Rundreise, bevor wir in die Schweiz fliegen.

Wir besuchen in Sapucai eine ehemalige Eisenbahn-Reparaturwerkstatt. Die Einzige dieser Art in Paraguay beschäftigte 700 Menschen und war zwischen 1894 und 1994 in Betrieb. Heute ist die Werkstatt ein Museum, da in Paraguay keine Eisenbahnen mehr verkehren.

 

Die Drehbänke, Fräs- und Bohrmaschinen, Blechscheren, Abkant-Pressen, Schmiedehämmer, etc. werden über Transmissions-Riemen von einer zentralen Dampfmaschine angetrieben. Diese rostigen Zeitzeugen britischer Maschinen-Industrie funktionieren alle noch, doch der Zahn der Zeit nagt unerbittlich.

Wir übernachten auf dem Parkplatz des Museums und zum Frühstück gesellt sich David Martinez zu uns um sein Englisch und Deutsch wieder etwas aufzufrischen.

Es beginnt zu regnen und die Temperaturen fallen auf 16° Celsius - brrrr!

So macht das Weiterfahren keinen Spass und wir campieren bei David und seiner Familie bis zum nächsten Morgen.