Hier sind wir oder waren wir vor kurzem

Unser aktueller Standort

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.
Aktuelle Ortszeit in México:

Letzter Blog-Update:  16. April 2024

Schweiz (08. Oktober 2023 - 14. April 2024)

6. Heimaturlaub

08.10.-24.12.2023

Nach 15 Monaten rumgondeln in Mexiko, USA und Kanada brauchen wir eine längere Pause in der Schweiz. Zwei Gründe lassen uns diesmal für sechs Monate zuhause verweilen. Erstens möchten wir uns wieder einmal ausgiebig um unsere Enkel kümmern und zweitens müssen wir unbedingt neue Pläne schmieden, da wir die Amerikas-Reise eigentlich abgeschlossen haben. 

 

Wir geniessen die letzten sonnigen Herbsttage, lassen uns ein saftiges Cordon Bleu bei 'lüpfiger' Schwyzerörgeli-Musik schmecken und freuen uns auf den ersten Schnee, der die ganze Gegend in eine märchenhafte Winterlandschaft verzaubert.  

Leider hält der weisse Zauber nicht bis Weihnachten und so feiern wir im Grünen und bei milden Temperaturen Weihnachten.

Frohe Festtage

Liebe Familie und Freunde

 

Von unserem 6. Heimaturlaub senden wir euch allen herzliche Festtagsgrüsse und wünschen gute Gesundheit, viel Erfolg und Glück im Neuen Jahr.

Jahreswechsel 23/24

Vor Jahresende steht nun nur noch eine grössere Sache an, die erledigt werden muss - ich brauche ein neues Hüftgelenk. Diese unerwartete Botschaft bekomme ich von meinem Orthopäden Anfangs Dezember mitgeteilt. Da unsere Rückreise nach Mexiko auf Mitte April 24 geplant ist, lasse ich keine Zeit verstreichen und lege mich am 29. Dezember 23 unters Messer. Den Jahreswechsel verbringe ich für einmal an einem ganz speziellen Ort ;o)

Guggä - Maskä - Konfetti

Es ist Fasnacht - die Zentralschweiz steht Kopf!

Leider bin ich noch mit meinen zwei Stöcken unterwegs und deshalb beschränken wir uns auf die Räbefasnacht in Baar/ZG. 

Die Sonne lacht, Tambouren und 'Guggen' trommeln und musizieren was das Zeug hält, die Masken verteilen Süsses, Konfetti fliegt durch die Luft und als letzte - inoffizielle - Nummer fegt die Putzequipe durch die Strassen. Nach zwei Stunden ist der Spuck vorbei und alles sieht wieder so aus wie vor dem Umzug ;o)

Schnee-/Wanderferien

19.-23.02.2024

Unser Enkel Gregory fährt heute Montag ins Skilager auf die Mörlialp und für uns - mit Sandra, Guillermo, Louis und Seraina - gehts ins Brunni-Alpthal. Es wären eigentlich Skiferien angesagt, nur leider hat es die letzten Tage geregnet und der Skiort begrüsst uns nun mit grünen Wiesen. Wir machen das Beste draus und gehen Wandern ;o))

 

Die Holzegg - unser erstes Wanderziel - liegt auf 1405müM direkt unter dem Grossen Mythen. Von Brunni aus sind nur gerade 300 Höhenmeter zu überwinden. Alles geht gut, bis wir in der Hälfte auf schneebedeckte und steile Wege stossen. Das ist für mich so kurz nach der Hüft-OP doch noch zu gefährlich und so drehen Guillermo, Seraina und ich wieder um und nehmen unten im Tal die Luftseilbahn.  

Für Sandra, Röbä und Louis geht der beschwerliche Aufstieg jetzt erst richtig los. Einmal oben angekommen, freuen sich Louis und Seraina ganz speziell aufs Schlitteln.

Es regnet wieder und es ist grau in Brunni-Alpthal. Warum also nicht einen Bummel durch Einsiedeln - zumal es hier trocken ist. 

Das Kloster Einsiedeln - eine Benediktinerabtei - ist das Zuhause von ca. vierzig Mönchen und ist der bedeutendste Wallfahrtsort der Schweiz. Die Schwarze Madonna von Einsiedeln ist Anziehungspunkt für jährlich rund 800'000 Pilger und Touristen. Wir haben Glück, denn bei diesem Wetter haben wir die Kirche praktisch für uns alleine. 

 

Nach dem Kirchenbesuch interessiert uns, wie das bekannteste Wallfahrtsgebäck Einsiedelns - der Schafbock - hergestellt wird. Im Schafbock-Museum erhalten wir einen Einblick in die Geschichte des Einsiedler-Pilgergebäcks und dürfen dieses süsse Honiggebäck auch gleich vor Ort degustieren.

Am 14. April 2024 sind wir wieder nach México zurückgeflogen

Zur Ansicht der Gesamt-Navigation -> Smart Phone quer halten