MEXIKO

Mexiko 2014

Mexico City - 1. Tag

Rundreise Mexiko-Argentinien-Brasilien. 

Méxiko City liegt im Zentrum des Landes auf 2'200 müM, eine der grössten Städte der Welt. Die Metropole selber hat ca. 9 Mio. Einwohner und im gesamten Bundesstaat Distrikt Federal leben 28 Mio. Menschen. 

Unsere Vorstellung von Mexiko City, genährt durch die vielen negativen Bemerkungen vor der Abreise, war eher trüb und doch waren wir sehr gespannt, was uns erwarten wird. Schon der erste Kontakt mit einem sehr hilfsbereiten Mexikaner, unser Taxifahrer, ist überaus positiv. Kaum im Hotel angekommen, begeben wir uns auf die Dachterrasse, um den spektakulären Ausblick auf den Zócalo (einer der weltgrössten Plätze) und die Kathedrale zu geniessen. Mit einer Degustation verschiedener Mescals und Tequilas beschliessen wir den Tag.

Mexiko City - Mescal & Tequila

Unsere ersten Mescals und Tequilas in Mexiko.

 

Der Mescal wird aus dem Fruchtfleisch verschiedener Agaven-Arten hergestellt. Der Geschmack und das Aus- sehen des Mescal variiert je nach Art der Agave, der Region sowie der Zubereitung und der Dauer der Lagerung. Der bekannteste Mescal ist der Tequila, welcher in der Umgebung der Stadt Tequila ausschliesslich aus der blauen Agave gebrannt wird - tja, wem's schmeckt!

Mexiko City - 2. Tag

Heute Sonntag beginnen wir unsere Besichtigung mit einem Hop-on Hop-off Sightseeing Bus. Und was wir hier zu sehen bekommen, übertrifft all unsere Erwartungen. Interessante Plätze, moderne Gebäude, alte und neue Kulturen und sehr nette und aufgeschlossene Menschen - eine faszinierende Stadt.

Wie jeden Sonntag sind auch heute die Strassen um Alameda-Park und Paseo de la Reforma gesperrt und für jegliche Aktivitäten wie Velofahren, Skaten, Joggen, Tanzen, Spazieren etc...... frei gegeben. Dies lockt bis zu 100'000 Menschen von Nah und Fern in die Stadt und bei diesem Volksfest gibt es viel zu staunen und zu sehen und macht Hunger.

Mexiko City - Tacos al Pastor

An einer Seitengasse von Mexiko DF laufen wir gegen die Mittagszeit an einer Dönerbude vorbei. 

Doch halt, das sieht etwas anders aus! Das müssen wir probieren. Der Koch erklärt uns, dass dies Tacos al Pastor und sehr beliebt bei den Mexikanern sei.

Einfach köstlich!

Santiago de Querétaro

Rundreise Mexiko-Argentinien-Brasilien.

Santiago de Querétaro ist eine (UNESCO) Stadt in Zentralmexiko mit ca. 878.000 Einwohnern.

Per Bus fahren wir von Mexiko DF in diese geschichtsträchtige Stadt. 1848 wurde in Querétaro der Friedensvertrag mit den USA unterzeichnet, bei dem Mexiko gezwungen war anzuerkennen, dass es fast die Hälfte seines damaligen Territoriums an die USA abgeben musste. 1867 wurde Kaiser Maximilian hier hingerichtet und damit dem Versuch der Franzosen ein Ende gesetzt, Mexiko erneut zu kolonialisieren. Schließlich wurde nach der Revolution 1917 die heutige Verfassung in Querétaro verabschiedet. 

Unser Hotelzimmer ist wieder eine Augenweide. Hier fühlen wir uns wohl! Das Mittagessen geniessen wir in einem typisch mexikanischen Restaurant. Roby muss leider arbeiten, also mache ich mich alleine auf Entdeckungstour. Die Gassen mit den vielen bunten Läden, die Strassencafés, der Markt - es gibt viel zu sehen und mir wird nicht langweilig. Ein Highlight ist auch das Wahrzeichen der Stadt - ein Aquädukt der sich wie eine Schlange durch diese Stadt zieht mit 74 Bögen, die bis zu 30 Meter hoch sind. Eine sehr lebhafte und farbenfrohe Stadt.

Teotihuacan - Pyramiden

Auf der Rückfahrt zeigt uns unser Fahrer Carlos noch die Stadt Teotihuacán. Sie wurde um zwei gigantische Pyramiden errichtet, die mit einer grossen Prachtstrasse verbunden sind, die so genannte "Strasse des Todes". Im Zentrum liegt die Sonnenpyramide. Auf der Spitze befand sich ein Tempel. Dieser ist heute nicht mehr erhalten. Die Mondpyramide wurde ein Jahrhundert nach der Sonnenpyramide gebaut. Sie ist etwas kleiner als die Sonnenpyramide.

Mexiko/Teotihuacan - Mexikanische Spezialitäten

Als Vorspeise - Termiteneier. Die Escamoles sind eine Delikatesse in Mexiko.

Hauptgang - Schaffleisch, in der Haut der Agave gegart.

Zum Zvieri - Kaktus-Früchte