Reparatur- & Unterhalts-Logbuch

Obwohl unser Camper noch relativ neu ist (2012) werden Fahrzeug (Fiat) und Wohnmobil-Aufbau (Knaus) durch die zum Teil schlechten (Natur-)Strassen stark beansprucht. Die unausweichlichen Reparaturen und die Beschaffung der benötigten Ersatzteile sind oft anspruchsvoll und zeitraubend. Dieses Reparatur- und Unterhalts-Logbuch soll uns diese wichtigen Momente in unserem Camper-Leben wieder in Erinnerung rufen und allenfalls anderen Campern helfen, sich auf Ähnliches vorzubereiten. 

Knaus Wohnzelle

  • 06.12.2016 - Gummi-Kotflügel für Einstiegsstufe gebastelt und montiert (die Steine nagen unerbittlich an der Alu-Stufe)
  • 16.12.2016 - Schweres Kunststoff-Abdecknetz für Deckblache der Mountain-Bikes gebastelt (die starken Winde lassen die Blache knattern und uns nicht schlafen)
  • 25.12.2016, 17.03.2017 - Leck vorne links im Camper-Dach mit Silikon abgedichtet (Knaus hat werkseitig eine Dichtigkeits-Garantie von 5 Jahren, sofern man die Dichtigkeit jährlich durch eine Knaus-Werkstatt überprüfen lässt; leider gibt es keine Knaus-Werkstatt in Südamerika - Pech für uns)
  • 30.01.2017 - Kunststoff-Eckstück vorne links mit Glasfaser und Epoxy repariert (das Eckstück vorne rechts wurde bereits früher auf Garantie ausgetauscht)
  • 01.03.2017 - Kunststoff-Eckstück hinten rechts mit Glasfaser und Epoxy repariert (Selbstunfall)
  • 22.04.2017 - Steinschlag-Löcher am Unterboden mit Glasfaser und Epoxy repariert
  • 08.06.2017 - Kunststoff-Eckstück hinten links mit Glasfaser und Epoxy repariert (Chilene parkierte auf Tuchfühlung)
  • 08.06.2017 - Leck vorne links im Camper-Dach mit Silikon abgedichtet (dazu alle Kunststoff-Abdeckungen links/vorne demontiert; versteckter Fabrikations-Mangel entdeckt)
  • 03.10.2017 - Kunststoff-Eckstück hinten links und hinteres Abschluss-Stück mit Glasfaser und Epoxy reparieren lassen (beim 48'000km-Service unterschätzt der Mechaniker die Länge des Fahrzeugs und verdrückt die Kunststoff-Teile)
  • 22.11.2017 - Verlorenes Kunststoff-Seitenteil vorne rechts herstellen lassen. Eckstück hinten links und Eckstück vorne rechts reparieren lassen (Spuren von unserem Ausflug auf den Altiplano von Bolivien)
  • 22.12.2017 - Kellerboden links mit Winkeleisen verstärkt (wir haben immer noch zu viel 'Plunder' dabei)
  • 01.04.2018 - Zerrissene bzw. gebrochene Sonnen-Markise demontiert, Stoff genäht, Alu-Teil schweissen lassen (ein stundenlanger Platzregen war zuviel für diese Leichtkonstruktion)
  • 03.08.2018 - Kunststoff-Eckstück hinten links mit Fiberglas nochmals repariert und verstärkt (Parkschaden??)
  • 04.08.2018 - Gebrochenes Eisfach-Scharnier mit Alu-Blech und Fiberglas repariert (nun gibt's wieder Eis für den Caipirinha)
  • 13.02.2019 - Die Wasser-Pumpe gibt definitiv den Geist aus (wir improvisieren mit Wasserflaschen und warten auf unseren kommenden Ersatzteil-Einkauf in der Schweiz)
  • 14.02.2019 - Gebrochene Kunststoff-Schlösser der Sonnen-Markise durch neue ersetzt
  • 12.05.2019 - Stabilisations-Stange für Sonnen-Markise montiert
  • 13.05.2019 - Alter iPot zusammen mit Aktiv-Lautsprecher als Musikanlage fix installiert
  • 13.05.2019 - WC-Spühlung demontiert und entkalkt

Fiat Ducato

  • 04.11.2016 - 1. Steinschlag-Riss und -Delle in Windschutzscheibe mit Epoxy aufgefüllt
  • 15.11.2016 - Zusätzliche Blattfedern für Hinterachse und Nachspannen der bereits vorhandenen Blätter (nun hängt der Camper hinten nicht mehr durch)
  • 15.11.2016 - Hinterachse begradigt und verstärkt (durch die konstante Überlast von ca. 300kg hat sich die Hinterachse gebogen. Leider wird durch eine unglückliche Art der Verstärkung unsere bereits geringe Bodenfreiheit noch reduziert)
  • 25.11.2016 - Gummi-Kotflügel für alle Räder herstellen und montieren lassen (ohne Kotflügel ist das Prasseln der Steine auf die Fahrzeug-Unterseite schier unerträglich)
  • 21.02.2017 - Alle Reifen ersetzt (die Schweizer Winterreifen sind von den Naturstrassen relativ rasch abgenagt worden. Durch die neuen, grösseren Reifen erhalten wir wieder etwas mehr Bodenfreiheit)
  • 04.05.2017 - Startprobleme auf 4'770 müM bei -7°C (Ursache - zu wenig Sauerstoff)
  • 08.06.2017 - 2. Steinschlag-Riss und -Delle in Windschutzscheibe mit Epoxy aufgefüllt
  • 04.01.2018 - Stoßdämpfer hinten mit ca. 58'000 km ersetzen lassen (einfache Ersatzteilbeschaffung, einfacher Austausch)
  • 11.01.2018 - Stoßdämpfer vorne ersetzen lassen (schwierige Ersatzteilbeschaffung, da unser Ducato-Model außergewöhnlich für Südamerika, aufwendiger Austausch)
  • 06.02.2018 - Zusätzliche 3. Blattfeder für Hinterachse einbauen lassen
  • 30.07.2018 - Beide vorderen Reifen ersetzt (ein Blase hat sich auf einer der abgelaufenen Laufflächen gebildet; die Reifen haben ca. 29'000km gehalten)
  • 27.08.2018 - Unsere 1. Reifenpanne (vorne rechts steckt eine Schraube in der Lauffläche, ein einfacher Gummistopfen genügt)
  • 10.09.2018 - Öl und Ölfilter wechseln lassen (die Fiat-SW verlangt nach einem Ölwechsel; das Zurücksetzten der Alarmanzeige kostet mehr Zeit als der eigentliche Wechsel :o(
  • 03.10.2018 - Die in Argentinien angebrachte Verstärkung der Hinterachse bricht (Metallstangen wieder anschweissen lassen, die stützende Wirkung ist jedoch nicht mehr vorhanden)
  • 03.10.2018 - Reifenpanne, hinten rechts (die spitzen Steine der Naturstrasse lassen den Reifen an verschiedenen Stellen platzen)
  • 04.10.2018 - Reifenpanne, hinten rechts (reparierter Reifen - Gummieinlagen, Schlauch - hält der ruppigen Strasse nicht lange stand
  • 08.10.2018 - Beide hinteren Reifen ersetzt (die Reifen haben ca. 31'000km gehalten)
  • 29.10.2018 - Anzeige Motor kontrollieren lassen leuchtet (die bolivianische Fiat Garage findet keinen Fehler und verfügt auch nicht über die entsprechende Diagnostic-SW; nach zwei Tagen verschwindet die Anzeige von selbst wieder)
  • 14.01.2019 - Zertrümmertes Seitenfenster vorne links durch ein massgeschneidertes Glas ersetzen lassen (Einbruch in Tacna)
  • 09.02.2019 - Loch im Kühler löten lassen (ein vorbeifahrender Lastwagen hat ein Steinchen an unseren Kühler geschleudert)
  • 11.02.2019 - Schlauch zu Kühler gekürzt, da Gummi-Schlauch stellenweise perforiert 
  • 13.02.2019 - Steinschlag-Gitter bei allen Öffnungen an Fiat-Front montiert 
  • 13.02.2019 - Defekte Hupe ersetzt
  • 19.02.2019 - Gekürzten Schlauch rinnt weiterhin, durch neuen ersetzt
  • 22.02.2019 - Geborstener Schlauch und Thermo-Schalter (nicht original) wird durch Fiat-Garage ersetzt
  • 25.02.2019 - Thermostat und Thermo-Schalter wird durch Fiat-Garage ersetzt (Original-Teile mussten aus Santiago eingeflogen werden; Fehlerursache war jedoch der Motor)
  • März-Mai 2019 - Motor muss mit 85'000km ersetzt werden (offensichtlich bekannte Schwachstelle in warmen Ländern; Fiat Ducato, Peugot Boxer, Renault Jumper)
  • 09.05.2019 - Kühler rinnt an zwei Ecken (Dichtungen fehlen; Fabrikationsfehler) und muss ersetzt werden 
  • 10.05.2019 - Spannring Gummi-Manschette Antrieb rechts muss ersetzt werden (verliert Fett)

Gas-, Solar- und Klimaanlage

  • 10.05.2017 - Gas-Leck bei fixer Tankanlage beseitigt (mindestens 2 verschmutzte Rückschlag-Ventile; zusätzlicher Verschluss-Stopfen montiert)
  • 10.01.2017 - Klimaanlage reparieren lassen (Leck im Gaskreislaufsystem gelötet, Gas eingefüllt)
  • 05.02.2018 - Eine der zwei Gel-Batterien der Solaranlage nach 5 Jahren Betrieb ersetzen lassen
  • 06.10.2018 - Die Befestigung des Gas-Kochherds hält nicht mehr, da verschmort (mit vorhandenen Schraubbefestigungen wieder fixiert) 
  • 19.10.2018 - Die Befestigung der aussenseitigen Abdeckung der Klimaanlage ist zerbröselt und muss komplett ersetzt werden (gut habe ich einen grossen Material-Fundus dabei)
  • 12.05.2019 - Gasmelder (Propan, Butan, Knock-out Gase) montiert
  • 13.05.2019 - Neue Befestigungen für Gas-Kochherd montiert

Inneneinrichtung

  • 28.03.2017 - Besteckfach mit Glasfaser und Epoxy repariert (die Schläge der Naturstrassen übertragen sich auch auf das Besteck; die Messer haben bereits ein Loch in den Kunststoff gegraben)
  • 23.04.2017 - Lavabo demontiert und Auszugsschienen stabiler verschraubt (die Schläge der Naturstrassen waren zu stark für die schwache Original-Montage)
  • 11.05.2019 - Gebrochene Tischhalterung ersetzt
  • 11.05.2019 - Buchen-Knüppel zur Selbstverteidigung bei Camper-Ausgang montiert
  • 13.05.2019 - Stahlkette zur Türsicherung montiert

Wasserkreislauf

  • 25.02.2017 - Leckende Wasserleitung zwischen Abwasser-Tank und Ablass-Ventil neu montiert/verklebt 
  • 23.04.2017 - Mono-Mischer der Dusche leckt. Kunststoff-Abdeckung demontiert, Mischer-Dichtung neu eingepasst und Abdeckung mit Silikon wieder abgedichtet
  • 29.04.2017 - Gequetsche Kaltwasser-Leitung ersetzt, Leitungen besser verlegt und verschraubt (zu wenig Kaltwasser in Dusche und WC-Spülung; wurde bereits früher auf Garantie durchgeführt)
  • 12.05.2019 - Defekte Wasserpumpe ersetzt

Diverses

  • 13.10.2018 - Originaler Druckluftkompressor hat infolge Vielgebrauchs (Sandpisten, Reifenpannen) den Geist aufgegeben und muss ersetzt werden