Reparatur- & Unterhalts-Logbuch

Obwohl unser Camper noch relativ neu ist (2012) werden Fahrzeug (Fiat) und Wohnmobil-Aufbau (Knaus) durch die zum Teil schlechten (Natur-)Strassen stark beansprucht. Die unausweichlichen Reparaturen und die Beschaffung der benötigten Ersatzteile sind oft anspruchsvoll und zeitraubend. Dieses Reparatur- und Unterhalts-Logbuch soll uns diese wichtigen Momente in unserem Camper-Leben wieder in Erinnerung rufen und allenfalls anderen Campern helfen, sich auf Ähnliches vorzubereiten. 

Knaus Wohnzelle

  • 06.12.2016 - Gummi-Kotflügel für Einstiegsstufe gebastelt und montiert (die Steine nagen unerbittlich an der Alu-Stufe)
  • 16.12.2016 - Schweres Kunststoff-Abdecknetz für Deckblache der Mountain-Bikes gebastelt (die starken Winde lassen die Blache knattern und uns nicht schlafen)
  • 25.12.2016, 17.03.2017 - Leck vorne links im Camper-Dach mit Silikon abgedichtet (Knaus hat werkseitig eine Dichtigkeits-Garantie von 5 Jahren, sofern man die Dichtigkeit jährlich durch eine Knaus-Werkstatt überprüfen lässt; leider gibt es keine Knaus-Werkstatt in Südamerika - Pech für uns)
  • 30.01.2017 - Kunststoff-Eckstück vorne links mit Glasfaser und Epoxy repariert (das Eckstück vorne rechts wurde bereits früher auf Garantie ausgetauscht)
  • 01.03.2017 - Kunststoff-Eckstück hinten rechts mit Glasfaser und Epoxy repariert (Selbstunfall)
  • 22.04.2017 - Steinschlag-Löcher am Unterboden mit Glasfaser und Epoxy repariert
  • 08.06.2017 - Kunststoff-Eckstück hinten links mit Glasfaser und Epoxy repariert (Chilene parkierte auf Tuchfühlung)
  • 08.06.2017 - Leck vorne links im Camper-Dach mit Silikon abgedichtet (dazu alle Kunststoff-Abdeckungen links/vorne demontiert; versteckter Fabrikations-Mangel entdeckt)
  • 03.10.2017 - Kunststoff-Eckstück hinten links und hinteres Abschluss-Stück mit Glasfaser und Epoxy reparieren lassen (beim 48'000km-Service unterschätzt der Mechaniker die Länge des Fahrzeugs und verdrückt die Kunststoff-Teile)
  • 22.11.2017 - Verlorenes Kunststoff-Seitenteil vorne rechts herstellen lassen. Eckstück hinten links und Eckstück vorne rechts reparieren lassen (Spuren von unserem Ausflug auf den Altiplano von Bolivien)
  • 22.12.2017 - Kellerboden links mit Winkeleisen verstärkt (wir haben immer noch zu viel 'Plunder' dabei)
  • 01.04.2018 - Zerrissene bzw. gebrochene Sonnen-Markise demontiert, Stoff genäht, Alu-Teil schweissen lassen (ein stundenlanger Platzregen war zuviel für diese Leichtkonstruktion)
  • 03.08.2018 - Kunststoff-Eckstück hinten links mit Fiberglas nochmals repariert und verstärkt (Parkschaden??)
  • 04.08.2018 - Gebrochenes Eisfach-Scharnier mit Alu-Blech und Fiberglas repariert (nun gibt's wieder Eis für den Caipirinha)

Fiat Ducato

  • 04.11.2016 - 1. Steinschlag-Riss und -Delle in Windschutzscheibe mit Epoxy aufgefüllt
  • 15.11.2016 - Zusätzliche Blattfedern für Hinterachse und Nachspannen der bereits vorhandenen Blätter (nun hängt der Camper hinten nicht mehr durch)
  • 15.11.2016 - Hinterachse begradigt und verstärkt (durch die konstante Überlast von ca. 300kg hat sich die Hinterachse gebogen. Leider wird durch eine unglückliche Art der Verstärkung unsere bereits geringe Bodenfreiheit noch reduziert)
  • 25.11.2016 - Gummi-Kotflügel für alle Räder herstellen und montieren lassen (ohne Kotflügel ist das Prasseln der Steine auf die Fahrzeug-Unterseite schier unerträglich)
  • 21.02.2017 - Alle Reifen ersetzt (die Schweizer Winterreifen sind von den Naturstrassen relativ rasch abgenagt worden. Durch die neuen, grösseren Reifen erhalten wir wieder etwas mehr Bodenfreiheit)
  • 04.05.2017 - Startprobleme auf 4'770 müM bei -7°C (Ursache - zu wenig Sauerstoff)
  • 08.06.2017 - 2. Steinschlag-Riss und -Delle in Windschutzscheibe mit Epoxy aufgefüllt
  • 04.01.2018 - Stoßdämpfer hinten mit ca. 58'000 km ersetzen lassen (einfache Ersatzteilbeschaffung, einfacher Austausch)
  • 11.01.2018 - Stoßdämpfer vorne ersetzen lassen (schwierige Ersatzteilbeschaffung, da unser Ducato-Model außergewöhnlich für Südamerika, aufwendiger Austausch)
  • 06.02.2018 - Zusätzliche 3. Blattfeder für Hinterachse einbauen lassen

Gas-, Solar- und Klimaanlage

  • 10.05.2017 - Gas-Leck bei fixer Tankanlage beseitigt (mindestens 2 verschmutzte Rückschlag-Ventile; zusätzlicher Verschluss-Stopfen montiert)
  • 10.01.2017 - Klimaanlage reparieren lassen (Leck im Gaskreislaufsystem gelötet, Gas eingefüllt)
  • 05.02.2018 - Eine der zwei Gel-Batterien der Solaranlage nach 5 Jahren Betrieb ersetzen lassen

Inneneinrichtung

  • 28.03.2017 - Besteckfach mit Glasfaser und Epoxy repariert (die Schläge der Naturstrassen übertragen sich auch auf das Besteck; die Messer haben bereits ein Loch in den Kunststoff gegraben)
  • 23.04.2017 - Lavabo demontiert und Auszugsschienen stabiler verschraubt (die Schläge der Naturstrassen waren zu stark für die schwache Original-Montage)

Wasserkreislauf

  • 25.02.2017 - Leckende Wasserleitung zwischen Abwasser-Tank und Ablass-Ventil neu montiert/verklebt 
  • 23.04.2017 - Mono-Mischer der Dusche leckt. Kunststoff-Abdeckung demontiert, Mischer-Dichtung neu eingepasst und Abdeckung mit Silikon wieder abgedichtet
  • 29.04.2017 - Gequetsche Kaltwasser-Leitung ersetzt, Leitungen besser verlegt und verschraubt (zu wenig Kaltwasser in Dusche und WC-Spülung; wurde bereits früher auf Garantie durchgeführt)