Capitólio

10.-13.03.2018
Wieder einmal öffnet Petrus alle Schleusen und es giesst wie verrückt.

Zum Glück haben wir den Camping in Capitólio schon bezogen – den ganzen Platz für uns ganz alleine!

 

Am nächsten Tag scheint wieder die Sonne und die ersten Besucher aus dem Dorf stehen schon vor der Tür. 

Nach zwei Ruhetagen geht es heute Dienstag zum Lago das Furnas.

Zusammen mit sechs anderen Passagieren fahren wir mit einem Boot zu den drei Wasserfällen, wo wir schwimmen und schnorcheln.

Zurück von der Bootstour besichtigen wir den Canyon mit den Wasserfällen auch noch von oben.