Fahrt nach Brasília

21.-23.09.2018

 

 

 

Wir fahren durch das innere Brasiliens. Heisse, trockene und karge Landschaften begleiten uns. Beim Frühstück zeigt das Thermometer bereits 29°C, am Nachmittag sind es bereits 41°C, beim Zubettgehen immer noch warme 29°C :oI

 

Die Strasse führt als endloses, oft schnurgerades Band über die niedrigen Hügel. Kilometerweit keine Menschenseele, kein Haus. Noch 1035 km liegen vor uns, dann 842 km, ….517 km, ….320 km - es will kein Ende nehmen.

 

Endlich – in der Ferne die Silhouette von Brasília - die Hauptstadt von Brasilien.