Tiwanaku

Tiwanaku – UNESCO Weltkulturerbe – gilt als die wichtigste Prä-Inka-Stätte Südamerikas.

Die Tiwanaku-Kultur breitete sich zwischen 1000 v.Chr. bis 1000 n.Chr über weite Teile des Hochlandes bis zur Pazifikküste aus. Welche Funktion diese fünf Quadratkilometer grosse Anlage einst hatte, ist bis heute nicht geklärt.

 

Mit unserem Führer Mario besuchen wir am Sonntag die Pyramide Akapana, den unterirdischen Tempel, das berühmte Sonnentor und zwei Museen. 

Noch am gleichen Tag geht es wieder zum Flughafen El Alto, wo am Montag unser Feriengast Ramon, nach hektischen Umbuchungen, doch noch einen Flieger nach Santa Cruz, bzw. Madrid und Zürich erwischt.